Informationen zum Biosiegel

Seit dem 1. Juli 2012 ist die Kennzeichnung vorverpackter Biolebensmittel mit dem EU-Bio-Logo, dem dazugehörigen Kontrollstellencode und einer Herkunftsangabe, durch die EU-Rechtsvorschriften-Verordnung für den ökologischen Landbau verbindlich vorgeschrieben. Sobald ein Produkt aus kontrolliert biologischem Anbau in der EU einen Verarbeitungsschritt erfährt, greift diese Verordnung.

Das deutsche Biosiegel darf weiterhin, allerdings nur zusammen mit dem EU-Siegel, zur Kennzeichnung von Biolebensmitteln verwendet werden.

Weitere Informationen zum Biosiegel erhalten Sie in der Broschüre vom Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz:

Download Broschüre als PDF